SPANNUNG UND GLAMOUR BEI DER SEGEL-FORMEL-1.

Eines der prestigereichsten Segelwettbewerbe weltweit, die World Match Racing Tour, feiert im Rahmen des Croatia Match Cups dieses Jahr seine Prämiere in Poreč. Auf dem Tagesprogramm befinden sich noch nie dagewesene Segeltricks sowie außergewöhnliche Spaßangebote.

Am letzten Maiwochenende, vom 25. bis zum 28.05.2017 findet in Poreč ein einzigartiges Segelspektakel und Vergnügungsprogramm statt, bekannt unter dem Namen Croatia Match Cup. Dabei versammelt das Segelevent im wunderschönen istrianischen Städtchen Poreč die weltweite Segelelite, in deren Reihen sich auch die kroatischen Olympiagewinner aus Rio de Janeiro – Šime Fantela und Igor Marenić – befinden.

Zehn Teams aus den USA, Schweden, Dänemark, den Niederlanden, Frankreich und Polen treten zur Match-RaceRegatta in der Bucht Peškera an. Der Wettbewerb finden nur einige  hundert Meter vom Festland entfern statt und ermöglicht damit den Zuschauern ganz kostenlos die Wettkämpfe mit zahlreichen Sprüngen, schnellen Drehungen und echten Wagnissen hochwertiger Katamarane der Klasse M32 zu verfolgen!

Nur für dieses Ereignis verwandelt sich eine der schönsten adriatischen Buchten neben des alten Stadtzentrums von Poreč in einen großen Zuschauerraum, von dem aus das Publikum das kroatische Team anfeuern wird und ihnen dabei helfen wird, im Wettbewerb weiter zu kommen und Sportgeschichte zu schreiben.

Während des Trainings und der Regatta von 10 bis 17 Uhr werden die Zuschauer in Peškera die Möglichkeit bekommen, Street-Food-Spezialitäten zu kosten, die von den gastronomischen Besonderheiten der umliegenden Regionen (Istrien, Dalmatien, Kontinentalkroatien und Slawonien) inspiriert wurden. Den Wettkampf können die Besucher auch mit einem Glas Wein der besten kroatischen Weinanbauer oder einem Cocktail in der perfekt gelegenen Strandbar mitverfolgen. Den Jüngsten stehen kostenlose Aktivitäten zur Verfügung, die nur für sie organisiert wurden!

Bei der After Race Party um 17 Uhr werden sich alle für das Abendprogramm aufwärmen, was eine ideale Gelegenheit darstellt, die Teilnehmer besser kennenzulernen. Die Ehre der Veranstaltungseröffnung am Donnerstag, dem 25.05., gebührt dem größten regionalen Star Željko Joksimović, während am Freitag, dem 26.05. die Band Neki novi klinci – Balašević tribute band ihren Auftritt hinlegen werden. Am Samstag, dem 26.05. erwartet die Zuschauer die kroatische Band Zabranjeno pušenje und am Sonntag, dem 27.05. können sie nach der Gewinnerverkündung um 18 Uhr in Poreč ihr Tanzbein zu den Klängen von Simon & Rovinj Music Lab schwingen.